Chorgeflüster …

Geschichten vom Chor, Erinnerungen von Mitgliedern …

Die Kantorei singt am zweiten Weihnachtstag

Traditionell gestaltet die Johannes-Kantorei das Hochamt am zweiten Weihnachtstag mit festlichen Gesängen. In diesem Jahr wird die klangvolle englische Chormusik in den Mittelpunkt gerückt. Dabei darf das „Angels Carol“ von John Rutter, einem der erfolgreichsten, zeitgenössischen Chormusikkomponisten und -dirigenten, nicht fehlen sowie das „Christmas Lullaby“ von Andrea Figallo.

Auf dem Programm stehen außerdem das "Gloria in altissimis Deo" aus dem Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Säens, "Wie schön leuchtet der Morgenstern" in einem Satz von Christoph Graupen und ein Weihnachtslied von Friedrich Spee, "Dich grüßen wir , o Jesulein", das Chorleiter Tobias Lehmenkühler rekonstruiert hat. Die Kantorei wird dieses Stück doppelchorig aufführen. An der Rieger-Orgel und am Klavier wird die Kantorei von Felix Dransfeld begleitet, der auch einen Basspart im Spee´schen Weihnachtslied übernimmt.

Mitglied werden

Singen Sie mit uns als aktives Mitglied unseres Chores. Damit fördern Sie nicht nur Ihre Gesundheit, denn Singen trainiert das Gehirn und den Körper, sondern Sie erleben Gemeinschaft und Geselligkeit.

Probenzeiten

Die Johannes-Kantorei probt donnerstags in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist von 20 bis 21.45 Uhr unter Beachtung der Corona-Schutzmaßnahmen.

oder: Mitglied werden

Oder werden Sie passives Mitglied unseres Chores und unterstützen uns mit einem finanziellen Beitrag Ihrer Wahl. Als passives Mitglied laden wir Sie selbstverständlich zu unseren geselligen Aktivitäten wie dem Sommerfest, der Nachfeier zum Konzert oder der Chorfahrt ein – so werden Sie Teil unseres Chores.

Wir Sängerinnen und Sänger freuen uns auf Sie!

david-beale-on-unsplash.jpg

Kontakt

Oliver Hartmann
1. Vorsitzender

Am Kindergarten 11
33106 Paderborn
Tel.: 05251 91139
E-Mail

oder

Heike Probst
Schriftführerin

Mühlenholzweg 18
33106 Paderborn
Tel.: 05251 8783908
E-Mail