Ehrungen für Monika Vogel und Wilma Schulz

Chorproben nach der Sommerpause starten mit Ehrungen

Die Sängerinnen und Sänger der Johannes-Kantorei sind frisch und erholt nach der Sommerpause wieder in die Proben gestartet. Sie sangen den Geburtstagskindern der Sommerpause ein flottes Ständchen und freuten sich über zwei Ehrungen.

Monika Vogel wurde mit einer silbernen Brosche und einer Urkunde des Diözesan-Cäcilienverbandes des Erzbistums Paderborn für 29 Jahre aktiven Gesang im Alt ausgezeichnet. Und ein ganz besonderes Jubiläum konnte Wilma Schulz begehen: Sie wurde vom Vorsitzenden Oliver Hartmann für 60 Jahre als aktive Sängerin im Sopran mit einer goldenen Brosche mit Zahl und ebenfalls einer Urkunde geehrt. „Wir danken Monika Vogel und Wilma Schulz ganz herzlich für diese beeindruckende Zahl an Jahren, in denen sie in unserem Chor singen und freuen uns auf viele schöne weitere Jahre Chorgemeinschaft.“

Der Chor gestaltet als nächstes das Hochamt zum Kirchweihfest am 29. September 2019 um 10 Uhr musikalisch mit. Am 31. August bis 1. September reisen die Sängerinnen und Sänger nach Limburg an der Lahn.

Foto (Heike Probst): Oliver Hartmann, Vorsitzender der Johannes-Kantorei, freut sich mit Monika Vogel (l.) und Wilma Schulz (r.) über die Ehrungen für 29 bzw. 60 Jahre Chormitgliedschaft.